Newsletter

Angebot

Seit 1997 unterstützt die Albert Koechlin Stiftung Menschen in finanzieller Notlage, welche in der Innerschweiz (Kanton LU, NW, OW, SZ, UR) wohnen. Mit unserem Fonds für Soziale Nothilfe helfen wir mit einer direkten finanziellen Einzelzahlung, in der Regel einmal und à fonds perdu.

Anfragen für eine Unterstützung erfolgen durch die Gesuchstellenden oder über einen Sozialdienst (Soziale Beratungsstellen von Gemeinden, Kirchen oder privaten Institutionen).

Kriterien

Für eine Unterstützung müssen folgende Kriterien kumulativ erfüllt sein:

  • ​Der Wohnsitz liegt in der Innerschweiz.
  • Die Person befindet sich nachweislich in einer finanziellen Notlage.
  • Die Leistungen von Sozialhilfe und Sozialversicherungen sind ausgeschöpft.
  • Die Person zeigt angemessenen Willen und Eigenleistung zur Verbesserung ihrer finanziellen Situation.

Gesuchsanfragen

Die Anfragen sind mit untenstehendem Gesuchsformular schriftlich einzureichen und zu begründen.

WEITERE INFORMATIONEN

Die Anfragen sind mit untenstehendem Gesuchsformular schriftlich einzureichen und zu begründen. Aus datenschutzrechtlichen Gründen bitten wir Sie, uns das Gesuch per Post zuzustellen.

Kontaktperson