Newsletter

Die Albert Koechlin Stiftung

DAS GEMEINWOHL ALS ZIEL

Wir stehen ein für Menschen und unseren Lebensraum. Unser Ziel ist das Gemeinwohl. Als gemeinnützige Stiftung engagieren wir uns mit Projekten in den Bereichen Soziales, Bildung, Kultur, Wirtschaft und Umwelt. Für herausragende Leistungen verleihen wir Anerkennungspreise. Auch unterstützen wir Projekte von Dritten, die zu unserem Stiftungszweck passen.

Über uns

Projekte

«Atelier X»: Neue Impulse für Kulturschaffende

Mehr dazu Schliessen

Anlässlich ihres 25-Jahre-Jubiläums bietet die AKS Kulturschaffenden die Möglichkeit, bereichernde neue Impulse für ihre Arbeit zu erhalten: mit dem Stipendium «Atelier X».

Umweltpreis 2022: Preisvergabe

Mehr dazu Schliessen

Im Rahmen einer Feier im Schweizerischen Agrarmuseum Burgrain würdigte die Albert Koechlin Stiftung zwei Umweltpreisträger: RegioFair und Rigitrac. Die Preise sind mit je 40'000 Franken dotiert; die AKS vergab damit bereits zum 17. Mal Umweltpreise.

25 Jahre AKS

Mehr dazu Schliessen

Unseren 25. Geburtstag feiern wir mit einem neuen Brettspiel und einer Reihe von eigens entwickelten Jubiläumsprojekten – als Geschenk für die Innerschweiz.

Reallabor Mobilität: Zwei Projekte werden unterstützt

Mehr dazu Schliessen

Die AKS lancierte im Februar 2022 mit «clever unterwegs im Reallabor» eine neue Ausschreibung im Bereich Mobilität. Zwei Projekte erhalten nun eine finanzielle Unterstützung.

408 Projekte im Geschäftsjahr 2021

Mehr dazu Schliessen

Im vergangenen Geschäftsjahr bearbeitete die Albert Koechlin Stiftung total 408 Projekte, davon 79 Eigenprojekte.

Talentförderung Kultur

culture Mehr dazu Schliessen

Mit dem Projekt TaKu fördert die Albert Koechlin Stiftung spartenspezifisch und -übergreifend Kulturschaffende, die am Anfang ihrer künstlerischen Laufbahn stehen.

Klimaoasen Innerschweiz

environment Mehr dazu Schliessen

Zu ihrem 25. Geburtstag schenkt die Albert Koechlin Stiftung 25 Innerschweizer Gemeinden eine Klimaoase. Jetzt mitmachen und eine Klimaoase für Ihre Gemeinde realisieren!

MiA-Innerschweiz

education Mehr dazu Schliessen

Wir fördern und begleiten Mütter ohne Erstausbildung während eines Jahres auf dem Weg in die Erwerbstätigkeit – und damit in ein selbstbestimmtes berufliches und familiäres Leben.

«piiik»: Nachgefragt bei Anna Balbi

Mehr dazu Schliessen

Im vergangenen Sommer lancierte die AKS das Förderprogramm «piiik» – mit einer Ausschreibung für Projekte, die den Zusammenhalt in der Gesellschaft stärken. Dazu gibt Projektleiterin Anna Balbi Auskunft.

Tüftelwerk

education Mehr dazu Schliessen

Neues realisieren, Altes reparieren, der Kreativität freien Lauf lassen? Willkommen im Tüftelwerk, der Freizeit-Universalwerkstatt.