Newsletter

PRojekte und Angebote

Mit unserer Arbeit übernehmen wir Verantwortung. Wir engagieren uns für Projekte mit Sinn, Herz und Weitsicht – in den Bereichen Soziales, Bildung, Kultur, Wirtschaft und Umwelt.

Eine Übersicht unserer eigenen Projekte und Angebote, filterbar nach Bereichen und Anspruchsgruppen, finden Sie hier:

Freizeittreff

social-affairs Mehr dazu Schliessen

DER Treffpunkt für Menschen mit Unterstützungsbedarf!

Nothilfe

social-affairs Mehr dazu Schliessen

Seit 1997 unterstützt die Albert Koechlin Stiftung Menschen in finanzieller Notlage, die in der Innerschweiz (Kanton LU, NW, OW, SZ, UR) wohnen.

Filmförderung

culture Mehr dazu Schliessen

Mit zwei Preisausschreibungen stärkt die Albert Koechlin Stiftung die Filmlandschaft Innerschweiz.

Atelier X

culture Mehr dazu Schliessen

Das Stipendium «Atelier X» bietet Kulturschaffenden aller Sparten die Möglichkeit, bereichernde Impulse für ihre Arbeit zu erhalten. Die aktuelle Ausschreibung läuft bis zum 16. Oktober 2024.

Digitalisierung NPO

social-affairs Mehr dazu Schliessen

Das Jubiläumsprojekt unterstützt gemeinnützige Innerschweizer Nonprofit-Organisationen in ihrem digitalen Transformationsprozess.

Besuchsdienst Innerschweiz

social-affairs Mehr dazu Schliessen

Die von der AKS gegründete Stiftung Besuchsdienst Innerschweiz (BDI) bietet betagten, behinderten oder einsamen Menschen ein Stück Lebensqualität. Zudem schafft sie wertvolle Arbeitsplätze in einem geschützten Rahmen.

Haus der Instrumente

culture Mehr dazu Schliessen

Das Haus der Instrumente ist ein Ort, an dem die Fäden rund um das Thema Musikinstrumentenbau zusammenlaufen: mit Raum für neue Ideen, Initiativen und Projekte zur Pflege des Handwerks.

Jugend-WG

social-affairs Mehr dazu Schliessen

Die Albert Koechlin Stiftung stellt in der Agglomeration Luzern Jugendlichen (ab 18 Jahren) und jungen Erwachsenen in Ausbildung günstigen Wohnraum in gemischten, begleiteten WGs zur Verfügung.

Talentförderung Kultur

culture Mehr dazu Schliessen

Mit dem Projekt TaKu fördert die Albert Koechlin Stiftung spartenspezifisch und -übergreifend Kulturschaffende, die am Anfang ihrer künstlerischen Laufbahn stehen.

Begleitetes Wohnen

social-affairs Mehr dazu Schliessen

Das Begleitete Wohnen fördert Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen oder Lernbehinderungen in ihrer Selbstständigkeit. Sie erhalten punktuelle Hilfe bei der Bewältigung des Alltags.

Restaurant sowieso

social-affairs Mehr dazu Schliessen

Das Restaurant sowieso bietet Arbeits- und Ausbildungsplätze für Menschen mit Beeinträchtigungen. Der Betrieb wurde im Jahr 2001 von der Albert Koechlin Stiftung eröffnet, 2003 wurde daraus eine eigene Stiftung.

Kulturprojekt

culture Mehr dazu Schliessen

Alle drei bis vier Jahre realisiert die AKS ein Kulturprojekt mit Innerschweizer Produktionen – 2025 zum Thema «schön?!.».

Der rote Faden

social-affairs Mehr dazu Schliessen

Der rote Faden bietet Beratung für Betreuende von Demenzbetroffenen, diverse Weiterbildungen sowie eine Tagesbetreuung für Menschen mit Demenz. 2003 erkannte die AKS den Bedarf für solche Angebote und gründete das Demenzzentrum; 2008 wurde es eine selbständige Stiftung.

Hergiswald

culture Mehr dazu Schliessen

Von der Kapellenstiftung Hergiswald haben wir die Wallfahrtskirche und das Gasthaus Hergiswald in Kriens im Baurecht (bis 2062) erworben.